Zum Inhalt springen

Patric Busch folgt auf Walter Meiser als neuer Rektor der Bistumsschule in Neunkirchen:Neuer Schulleiter an der Maximilian-Kolbe-Gemeinschaftsschule

Patric Busch ist neuer Schulleiter der Bischöflichen Maximilian-Kolbe-Gemeinschaftsschule in Neunkirchen. Er folgt auf Walter Meiser, der im Juli nach 15 Jahren als Rektor der Schule verabschiedet wurde.
Die neue Leiterin des Arbeitsbereichs Kirchliche Schulen, Dr. Kerstin Schmitz-Stuhlträger, überreicht Patric Busch die Ernennungsurkunde des Generalvikars. Foto: MKS
Datum:
2. Sep. 2021
Von:
Bischöfliche Pressestelle

Neunkirchen – Patric Busch ist seit 1. August neuer Schulleiter der Bischöflichen Maximilian-Kolbe-Gemeinschaftsschule (MKS) in Neunkirchen-Wiebelskirchen. Am Montag, 30. August, überreichte ihm die neue Leiterin des Arbeitsbereichs Kirchliche Schulen im Bischöflichen Generalvikariat, Dr. Kerstin Schmitz-Stuhlträger, die Ernennungsurkunde des Generalvikars. Busch folgt als Rektor auf Walter Meiser, der am 2. Juli nach 15 Jahren an der Spitze der MKS in den Ruhestand verabschiedet worden war.

Der 50-Jährige verfügt bereits über langjährige Leitungserfahrung. Er wechselt vom Illtal-Gymnasium in Illingen, wo er über 20 Jahre lang unterrichtete und zuletzt stellvertretender Schulleiter war. Er ist zudem in der Schulregion hervorragend vernetzt. Neben seinen Fächern Musik und Französisch hat Patric Busch auch ein Konzertstudium im Fach Klavier und einen Masterstudiengang in Schulmanagement absolviert. Durch seine Tätigkeit als Dozent an der Hochschule für Musik Saar erhofft er sich Synergieeffekte insbesondere für den musikalischen Schwerpunkt an der Maximilian-Kolbe-Gemeinschaftsschule.

Patric Busch beginnt seine neue Stelle zeitgleich mit den Jahre lang geplanten, umfangreichen Modernisierungsarbeiten im und am Hauptgebäude der Schule, das energetisch, infrastrukturell und digital auf den neuesten Stand gebracht werden soll.