Zum Inhalt springen

Theologische und kirchliche Zusatzqualifikationen für soziale und juristische Berufe:Neuer Zertifikatsstudiengang für Studierende in Trier

Die Theologische Fakultät Trier bietet jetzt zwei Zusatzzertifikate an, die theologische Grundkenntnisse vermitteln sollen.
Foto: Pixabay
Datum:
25. Sep. 2020
Von:
Bischöfliche Pressestelle

Trier – Die Begegnung mit kirchlichen Themen in der Arbeit: Gar nicht so unwahrscheinlich für soziale Berufe, Juristen, und auch andere Berufsfelder. Beispielsweise in caritativen Einrichtungen, der Schulsozialarbeit oder in der Verwaltung der Bistümer oder anderer kirchlicher Träger ist es von Vorteil, sich mit Themen rund um den christlichen Glauben auszukennen. Dafür bietet die Theologische Fakultät Trier jetzt zwei Zusatzzertifikate an, die theologische Grundkenntnisse vermitteln sollen. Das Zusatzzertifikat „Theologie und Soziales“ kann jeder in der Universität Trier eingeschriebene Studierende belegen. Das Zusatzzertifikat „Theologie und Recht“ richtet sich vor allem an Studierende der Rechtswissenschaften der Universität Trier. Die Zertifikatsstudiengänge können sowohl zum Winter- als auch zum Sommersemester begonnen werden.

Weitere Informationen gibt es unter https://www.theologie-trier.de/index.php?id=73485 oder bei Studiendekan Prof. Dr. Hans-Georg Gradl E-Mail: gradl@uni-trier.de und Tel.: 0651-2013539.
(aw)